Business Lunch Arbeitsrecht

Aktuelle Entwicklungen und Tipps

Roth Die Steuerberater informierten Unternehmer über aktuelle arbeitsrechtliche Entwicklungen und gaben Tipps, um teure Fehler in der Personalverrechnung zu vermeiden.

Nachdem die beliebte Veranstaltung in den letzten beiden Jahren aufgrund der Corona-Pandemie online stattgefunden hatte, freuten sich die Gastgeber, Mag. Andreas Roth und Mag. Christian Unger, MSc, beide Partner bei Roth Die Steuerberater, gemeinsam mit ihrer Arbeitsrechtsexpertin Mag. Kerstin Kenyeri-Trauner, heuer umso mehr, Klienten und Interessierte wieder persönlich zu einem Erfahrungsaustausch willkommen zu heißen.

Kernpunkte des diesjährigen Business Lunch waren diverse Neuerungen in der Personalverrechnung ab 2022, wie etwa die „Ökosozialen Steuerreform“ u.a. zur Entlastung der Pendler, oder die steigende Nachfrage nach Elektroautos, mit den damit einhergehenden strittigen Ansichten der Finanz im Zusammenhang mit Stromtankstellen zu Hause.

Weitere Schwerpunkte lagen auf der Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben im Bereich des Arbeitszeitgesetzes und des Arbeitnehmerschutzes – Stichwort „Schwangere im Betrieb“. Als eine Lösungsmöglichkeit um teure Fehler bei den Arbeitszeit- und -ruhegesetzen zu vermeiden, mit dem positiven Nebeneffekt, Personalkosten zu optimieren, wurde die digitale Zeitaufzeichnung und Dienstplanung präsentiert. Mit einem Update zu den Kündigungsfristen von Arbeitern und Angestellten sowie zur Gestaltung von Homeoffice-Vereinbarungen wurde die hohe Praxisrelevanz der jeweiligen Themen aufgezeigt.

Abgerundet wurde der Vortrag mit einem Überblick über aktuelle höchstgerichtliche Entscheidungen, die für die tägliche Arbeit im Bereich des Arbeitsrechts von großer Bedeutung sind.

Im Anschluss blieb den Business Lunch-Teilnehmern noch genügend Zeit, bei kulinarischer Umrandung, über die Themen zu diskutieren und offene Fragen zu klären.

Roth - Die Steuerberater mit Standorten in Oberwart und Eisenstadt. Bei Fragen zu unserem Newsbereich und unseren Leistungen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

weitere News

Roth Kanzleifest 2022

Zwischenbilanz ziehen!

Wir haben was zu feiern!

Kanzleifest 2022

Warum gutes Onboarding entscheidend ist

Holding als sicherer Hafen

LASSEN SIE SICH NICHTS ENTGEHEN!

Unsere Experten informieren Sie über alle wichtigen Neuigkeiten.